Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Reh-Bier Der dunkle Reh-Bock
Bild  
Reh-Bier Der dunkle Reh-Bock
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Bock, dunkel

Alkoholgehalt
7,1 %
Stammwürze
17 °P
Herkunft

Deutschland Lohndorf, Gemeinde Litzendorf, Landkreis Bamberg, Oberfranken

Brauerei 

Privatbrauerei Reh, 96123 Lohndorf

Netzadresse der Brauerei 

https://reh-bier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2

Kommentar

Goldbraun, gefiltert. Schaum cremig, hellbeige, mittleres Volumen, bockbieruntypisch sehr lange haltbar (> 15 Minuten). Im Geruch brauner Zucker und Nougat. Vollmundig-malziger Antrunk, betont süßes Karamell, sehr süffig und ausgewogen. Dunkles Brot und ein Hauch Pumpernickel komplettieren den Grundgeschmack. Im Abgang gut gehopft und schön würzig. Fazit: Ein Bock auf Basis eines dunklen Märzens. Gut gelungen.

Das Winter-Starkbier der Brauerei Reh. Wird ab November gebraut.