Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Wernecker Haustrunk Pils
Bild  (+) Wernecker Haustrunk Pils
Note

3,25

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pilsener

Alkoholgehalt
4,8 %

Herkunft
Werneck, Landkreis Schweinfurt, Unterfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Wernecker Bierbrauerei, D-97440 Werneck

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.wernecker-bier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 3,5
TR: 3

Kommentar
Goldgelb, gefiltert. Weißer, passabel aussehender Schaum. Im Geruch Stroh, Brot und grasig-würziger Hopfen. Im Antrunk leicht malzig, etwas Karamellsüße, brotig-getreidiger Malzgeschmack. Bekömmlich. Im Nachtrunk feine Malzbittere, würziger Hopfen mit Gras. Teils zu bitter. Fazit: Kein typisches Pils, eigentlich ein gut gehopftes Landbier.

Ein "Haustrunk" ist im Allgemeinen Bier, das für die Mitarbeiter einer Brauerei gedacht ist. Eine entsprechende Haustrunkverordnung ist auf dem Etikett abgedruckt.


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2019 werden?