Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Baumburger Pils
Bild  
Baumburger Pils
Note

3,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Pilsener

Alkoholgehalt
4,8 %
Herkunft

Deutschland Altenmarkt an der Alz, Landkreis Traunstein, Oberbayern

Brauerei 

Klosterbrauerei Baumburg GmbH & Co KG, 83352 Baumburg

Netzadresse der Brauerei 

https://www.baumburger.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 3

Kommentar

Hellgelb, gefiltert. Weiße, kleine Schaumkrone. Im Geruch Hopfen mit scheuen Gras- und Kräuternoten. Schlanker Antrunk, mild-malzig. Unkompliziertes, aber anonymes Malz. Im Abgang moderat gehopft mit feinen Kräuter- und Zitronenfacetten, nicht besonders herb. Fazit: Wäre nicht die vorsichtige Kräuternote im Hopfen, käme man schnell auf die Idee ein Standardfernsehbier wie Krombacher Pils oder Hasseröder Premium Pils vor sich zu haben. Streckenweise mutlos und aromaschwach.


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2021 werden?