Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Flying Dog International Arms Race
Bild  
Flying Dog International Arms Race
Note

4,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Gewürzbier

Alkoholgehalt
7,5 %
Herkunft

Vereinigte Staaten Frederick, Maryland, USA

Brauerei 

Brewed by Flying Dog Brewery, Frederick, Maryland, United States of America; Imported in Europe by Bier&Co, Amsterdam 1041 BC – 7, The Netherlands, +31 20 480 2000, www.bierenco.nl

Netzadresse der Brauerei 

https://www.flyingdog.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 4

Kommentar

Gebraut in einem Wettbewerb mit der schottischen BrewDog-Brauerei. Ziel war es, ein IPA ganz ohne Hopfen zu brauen ("Zero IBU IPA"). Stattdessen kamen diverse Gewürze zum Einsatz.

Orange mit gelb-goldenem Glanz, moderat trüb, große Schwebeteilchen (belgische Verhältnisse). Helle, kleine Schaumkrone, flüchtig. Im Geruch mit weihnachtlichen Gewürzen, darunter die angekündigten Orangenschalen, Holunder und Rosmarin. Mitunter auch wie Ingwer. Dazu etwas Süße. Schlanker Antrunk, neben dem Verzicht auf Hopfen wurde leider auch am Malz gespart. Das sanfte Karamellmalz geht im Gewürzzirkus etwas unter. Leicht säuerlich, Zitroneneinflüsse. Ansonsten würziger Ingwer. Wird im Geschmack schnell langweilig. Im Ausklang weitere Kräuter und Gewürze, wenig Alkohol, moderate Bittere. Fazit: Sicherlich eine brauchbare Demonstration, daß man auch ohne Hopfen Bier brauen kann. Ob man jedoch ausgerechnet das traditionell hopfenlastige IPA auf diese Weise neu erfinden sollte, darf bezweifelt werden. Ganz guter, vielschichtig gewürzter Geruch, im Geschmack jedoch zu monoton.

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Lorbeeren, Rosmarin, Wacholder, grüne Minze, Holunderparfait mit Bärensauce (steht wirklich so auf dem Etikett!), Apfelsinenschale und Hefe.