Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Krombacher Radler Naturtrüb
Bild  
Krombacher Radler Naturtrüb
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Radler, trüb

Alkoholgehalt
2,5 %
Herkunft

Deutschland Krombach, Stadt Kreuztal, Kreis Siegen-Wittgenstein, Westfalen

Brauerei 

Original Brauereiabfüllung. Krombacher Brauerei, 57223 Krombach

Netzadresse der Brauerei 

https://www.krombacher.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Dunkelgelb, leicht trüb. Weiße, stabile Schaumkrone. Im Geruch helles Malz, Zucker, Zitrone. Der Antrunk ist leicht malzig. Weicher Trunk. Keks, Zucker und Zitrone. Fein herber, zitroniger Abgang. Fazit: Kellerbier mit Zitronenlimonade.

Mischung: 50 Prozent naturtrübes Krombacher Bier und 50 Prozent Zitronenlimonade. Im Gegensatz zu anderen naturtrüben Radlern ist hier das Bier trüb und nicht der Zitronensaft.