Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Leibinger Edel Spezial
Bild  
Leibinger Edel Spezial
Note

1,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Helles

Alkoholgehalt
5,2 %
Herkunft

Deutschland Ravensburg, Oberschwaben, Württemberg

Brauerei 

Brauerei Max Leibinger, D-88212 Ravensburg

Netzadresse der Brauerei 

https://www.leibinger.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 1,5

Kommentar

Zitronengelb, das heißt auffällig hell. Klar – aber offensichtliche ohne Brutalo-Blankfiltrierung. Weiße, kleine Schaumkrone – ein kleiner Rest davon bleibt dem Bier stets erhalten. Im Geruch kerniges Getreide und Brot vom Malz sowie der auf dem Etikett versprochene Tettnanger Aromahopfen in Form vielschichtiger Gräser und Kräuter, dazu überraschend viel Nuß. Der Antrunk ist malzig. Das Malz schmeckt nach hellem Brot und feinem, bittersüßen Getreide. In perfekter Harmonie mit den Gras- und Kräuteraromen des Hopfens. Anhaltend nussig. Zum Ende hin auch feine Zitrone. Markant hopfenherber Nachtrunk. Fazit: Im Stile eines bayerischen Hellbieres, jedoch mit einer weit überdurchschnittlichen aromatischen Stärke und Vielfalt. Besondere Freude macht der nussige Hopfen.