Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Falken Lagerbier hell
Bild  
Falken Lagerbier hell
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Lager, hell

Alkoholgehalt
4,8 %
Herkunft

Schweiz Schaffhausen, Schweiz

Brauerei 

Brauerei Falken AG, CH-8201 Schaffhausen

Netzadresse der Brauerei 

https://www.falken.ch

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Ein sehr helles Gelb mit blanker Filtration. Weißer Schaum mit großem Volumen und Beständigkeit. Im Geruch frisches Weißbrot und leicht pfeffriger Hopfen. Der Antrunk ist leicht malzig – zwar mild, aber nicht belanglos, mit feiner Brötchennote, leichter Süße und ein klein wenig Getreide. Bei wärmeren Temperaturen unerwartet aromatisch für ein Schweizer Lagerbier, speziell wenn man die Feldschlösschen-Biere als Maßstab hernimmt. Überraschend weiches Mundgefühl. Im Abgang grasig-frischer Hopfen – leicht herb, wirkt jedoch mitunter metallisch. Fazit: Ein Lagerbier mit hoffnungsvollen Ansätzen im Aroma. Leichtgängig und erfrischend.

Grüne 0,33-l-Flasche mit Drehverschluß. Gekauft im Tourischnellrestaurant beim Schlössli Wörth gegenüber des Rheinfalls.