Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Föroya Bjór Gull
Bild  
Föroya Bjór Gull
Note

3,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Lager, hell

Alkoholgehalt
5,8 %
Herkunft

Dänemark Klakksvík, Färöer

Brauerei 

Brygget af Föroya Bjór, 700 Klakksvík, Föroyar

Netzadresse der Brauerei 

https://bjor.fo/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 3

Kommentar

Gelb, filtriert. Kleine, weiße Schaumkrone, nicht von langer Dauer (< 20 Sekunden). Im Geruch Getreide, Stroh, Gras und ein wenig Zucker. Auch der Alkohol bleibt der Nase nicht verborgen. Im Antrunk leicht bis moderat malzig – gemessen an den 5,8 Umdrehungen sicher kein umwerfend starker Körper. Einfach gestrickter, gutmütiger Malzgeschmack mit Weißbrot, Stroh und Zucker. Angenehm erfrischend und süffig. Im Nachtrunk Hallertauer Hopfen mit ansprechender Herbe, Gras und feiner Würze. Fazit: Ein dem Alkoholgehalt nach stärkeres Lagerbier mit einer Vorliebe für Rohrzucker. Der Hallertauer Hopfen verhindert auch bei diesem Föroyabier Schlimmeres.