Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Bild  
Autenrieder Festbier
Bild  
Autenrieder Festbier
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Märzen, dunkel

Alkoholgehalt
5,9 %
Stammwürze
13,8 °P
Herkunft

Deutschland Autenried, Stadt Ichenhausen, Landkreis Günzburg, Bayerisch-Schwaben

Brauerei   Schlossbrauerei Autenried

Schlossbrauerei Autenried GmbH, 89335 Ichenhausen

Netzadresse der Brauerei 

https://www.autenrieder.de/

Bewertung

Dunkles Bernsteinbraun, filtriert. Kleine, flüchtige Schaumkrone in hellem Beige. Im Geruch süßes Karamellmalz, Brotrand, Rosine und pfeffriger Hopfen. Vollmundig-malziger Antrunk. Kräftig. Süßer Karamellgeschmack, dunkles Brot, ein wenig Nuß und Pflaume. Weiches Mundgefühl. Im Abgang geringe Malzbittere und zitroniger Hopfen. Fazit: Ein Winterbier in entsprechender Stärke. Erinnert an die dunklen Oktoberfestbiere.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2022 werden?

Nominiert sind alle Bier des Monats-Titelträger aus dem Jahr 2022.