Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Bild  
Löwenbräu Neuhaus 1747 Original
Bild  
Löwenbräu Neuhaus 1747 Original
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Kellerbier, hell

Alkoholgehalt
4,9 %
Stammwürze
12 °P
Herkunft

Deutschland Neuhaus/Aisch, Gemeinde Adelsdorf, Landkreis Erlangen-Höchstadt, Mittelfranken

Brauerei 

Zum Löwenbräu, Familie Wirth, D-91325 Neuhaus/Aisch

Netzadresse der Brauerei 

http://www.zum-loewenbraeu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2

Kommentar

Gelb, leicht trüb. Weißer Schaum mit kleinem Volumen. Im Geruch Getreide, Gewürze, Blüten, Gras. Im Antrunk leicht malzig. Bittersüßer Malzgeschmack. Zart hefig. Karamell. Im Ausklang Orange, Pfeffer, Gras – angenehm hopfenherb, subtile Malzbittere. Fazit: Kräftiges Kellerbier mit feingliedrigem, superbem Hopfen.

Nach Abgleich mit RateBeer.com wohl kein Wiederholungstest. Laut Brauerei Markteinführung 2016. Im gleichen Jahr European Beer Star Gold in der Kategorie „Kellerbier Hell“. Der Hopfen stammt aus einem befreundeten Hopfenanbaubetrieb aus der Region Tettnang.