Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Bild  
Meissner Schwerter Urbräu
Bild  
Meissner Schwerter Urbräu
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Märzen, hell

Alkoholgehalt
5,5 %
Stammwürze
12,5 °P
Herkunft

Deutschland Meißen, Sachsen

Brauerei 

Privatbrauerei Schwerter Meißen GmbH, Ziegelstraße 6, 01662 Meißen

Netzadresse der Brauerei 

https://www.privatbrauerei-schwerter.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2

Kommentar

Goldgelb, klar. Kleine, weiße Schaumkrone. Im Geruch helles Malz mit einem Hauch Karamell, dazu Gras, Kräuter. Vollmundig-malziger Antrunk, ein kräftiges Bier (12,5 Prozent Stammwürze). Feine Karamellsüße. Teils bittersüßlich. Getreide. Weiches Mundgefühl. Im Nachtrunk angenehm hopfenherb mit Kräutern und einer Nuance Zitrone. Fazit: Elegantes Märzen der leichten Sorte (vom Hersteller als „Edel-Export“ deklariert). Wie bei anderen Bieren der Brauerei offenbaren sich zahlreiche subtile Details erst beim zweiten und dritten Schluck, dann jedoch umso überzeugender. Gute Hopfenauswahl.


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2020 werden?