Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Feldschlößchen Naturtrübes Radler
Bild  
Feldschlößchen Naturtrübes Radler
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Radler, naturtrüb

Alkoholgehalt
2,5 %
Stammwürze
10,8 °P
Herkunft

Deutschland Dresden, Sachsen

Brauerei 

Feldschlößchen AG, 01189 Dresden

Netzadresse der Brauerei 

https://www.feldschloesschen.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Helles Gelb, mitteltrüb. Weiße, kurzlebige Schaumkrone. Im Geruch mildes Malz, Zitronensaft, Zucker. Im Antrunk schlank. Im Geschmack leichtes Malz, Zitronensaft, ein klein wenig Orange, Zucker. Angenehme Fruchtsäure. Rezent. Im Abgang knackige Zitrusherbe. Fazit: Ordentliches Naturradler mit adäquatem Zuckerlevel.

Aus Feldschlößchen Zwickelbier und zu 50 Prozent aus Erfrischungsgetränk mit Zitronengeschmack (Fruchtgehalt: 2 Prozent).