Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
St. Alpine Österreichisches Zitronenradler
Bild  
St. Alpine Österreichisches Zitronenradler
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Radler, trüb

Alkoholgehalt
2,0 %
Herkunft

Österreich St. Pölten-Unterradlberg, Niederösterreich

Brauerei 

Hergestellt für Norma. Egger Getränke GmbH & Co OG, Tiroler Straße 20, 3105 St. Pölten-Unterradlberg, Austria

Netzadresse der Brauerei 

https://eggergetraenke.at/

Bewertung

Blaßgelb, ganz leicht trüb. Weiße, kleine Schaumkrone, mittelporig, kurzlebig. Im Geruch scheues helles Malz, überwiegend Zitrone, ein wenig milde Orange. Schlanker Antrunk. Im Geschmack mildes helles Malz, Zucker, etwas Apfelsaft, dominierender Zitronensaft. Die Süße ist nicht gerade knapp und sie erscheint natürlich (nur Zucker, keine künstlichen Süßstoffe). Kohlensäure reichlich, erfrischt gut. Im Nachtrunk herbe Zitrone. Fazit: Nettes Naturradler mit geringem Bieranteil und leicht durchschimmerndem Apfelsaft.

60 % „Zitronenlimo“ + 40 % Vollbier

In der Zutatenliste rangiert der Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat vor den 1,1 % Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat (Letzterer übrigens aus EU und Nicht-EU).

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5