Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) König Rotbier
Bild  (+) König Rotbier
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Wiener Lager

Alkoholgehalt
5,2 %

Herkunft
Duisburg-Beeck, Niederrhein

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
König-Brauerei, Duisburg-Beeck (gehört zur Bitburger Braugruppe)

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
https://www.koenig.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Heller Bernstein, klar. Krone groß und schaumig, hell und lange anhaltend. Im Geruch Karamell, getoastetes Malz, Hopfen mit Gras und Metall sowie scheues Gewürz. Im Antrunk malzig bis vollmundig-malzig. Anfangs rezent. Geschmack von süßlichem Teig, Karamell, etwas Kreide. Im Nachtrunk leichte Malzbittere und grasig-metallischer Hopfen. Fazit: Angenehmes, aber auch etwas zurückhaltendes Wiener Lager.


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2019 werden?