Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Lemke 030 Berlin Pale Ale
Bild  (+) Lemke 030 Berlin Pale Ale
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
American Pale Ale (APA)

Alkoholgehalt
5,0 %

Herkunft
Berlin-Mitte, Land Berlin

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brauerei Lemke Berlin GmbH, Dircksenstraße, S-Bahnbogen 143, 10178 Berlin-Mitte

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
https://www.lemke.berlin/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Gelborange, leicht trüb. Krone groß und schaumig. Im Geruch Zitrus, Orangenschale, Kiefer, Harz, Karamell. Im Antrunk schlank bis leicht malzig. Netter Malzgeschmack: Helles Brot, Teig, Karamell. Angenehm süßlich. Im Nachtrunk hopfig mit spritziger Zitrusfrucht, tropischen Früchten, Harz. Fazit: Prima Session-Bier mit überdurchschnittlich gutem Malzunterbau.

Stammwürze: 11,8 °P
Bittereinheiten: 30 BE
Farbe: 20 EBC / Bernstein, Kupfer
Besonderheiten: gestopft / dryhopped mit Cascade und Centennial
Malz: Pale Ale, Wiener, Carared, Melanoidin
Hopfen: Cascade und Centennial