Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Argus 16 Strong
Bild  (+) Argus 16 Strong
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Bock, dunkel

Alkoholgehalt
7,0 %

Herkunft
Reichenberg, Nordböhmen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Für Lidl Deutschland in Tschechien hergestellt von: HOLS a.s., Zlatnická 1128/6 CZ-111 21 Praha 1

Laut RateBeer.com wird das Bier bei Pivovary Vratislavice, einem Tochterunternehmen der Hols a.s., in Reichenberg-Maffersdorf (Liberec-Vratislavice nad Nisou) gebraut.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
https://pivo-konrad.cz/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Dunkelbraun, klar. Beigefarbener Schaum in mittlerer Größe. Im Geruch Schokolade, Karamell, dunkles Brot, Trockenpflaume, Alkohol. Im Antrunk vollmundig-malzig. Geschmack von Röst- und Karamellmalz. Betont süßlich. Nochmals Schokolade und getrocknete Pflaumen. Dunkles Brot. Tendentiell weiches Mundgefühl. Kohlensäure auf angenehmen Niveau. Im Nachtrunk lediglich geringe Bittere, trockener Hopfen. Fazit: Süffig-süßer Dunkelbock mit favorisierten, sortentypischen Aromen. Allerdings auch eher flach. Auf Einfachheit und Süffigkeit getrimmt.

Vertrieb über Lidl. Nicht identisch mit dem „Argus Strong“ (7,2 %) aus der Dose, heißt es auf RateBeer.com.