Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Note

2,75

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Dunkles, gesüßt

Alkoholgehalt
4,2 %
Herkunft

Deutschland Eibau, Oberlausitz, Sachsen

Brauerei 

Münch-Bräu Eibau GmbH 02739 Eibau

Netzadresse der Brauerei 

https://www.eibauer.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 2,5
TR: 3

Kommentar

Schwarz-dunkelbraun, klar. Malzig-(leicht)-süßlicher Beginn. Riecht anfangs nach beinahe verbranntem Malz – das Bier kommt im Geschmack zum Glück wieder auf den gewohnten Röstmalzgeschmack-Standard zurück. Süffiger Eindruck. Kaum malzbitter am Ende. Fazit: Gesüßtes Dunkles. Die gute bis sehr gute Note aus dem 2002er Test können wir diesmal nicht bestätigen.

Enthält den Süßstoff Natrium-Saccharin. Entsprechend lauten die Untertitel: "Art oud bruin" und "Schankbier mit Süßungsmittel".

Nur noch das Rückenetikett trägt den Schriftzug "Eibauer" – wahrscheinlich soll sich dieses Bier vom restlichen Eibauer-Sortiment abheben.


Frühere Verkostungen von Eibauer Lausitzer Dunkel

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Süßes Porter, mit Süßungsmittel Natrium-SaccharinTK: 1,5
TR: 1,5
1,50