Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Schloßbräu Rheder Jubiläumsbier 1686
Bild  
Schloßbräu Rheder Jubiläumsbier 1686
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Landbier

Alkoholgehalt
5,7 %
Stammwürze
13 °P
Herkunft

Deutschland Rheder, Stadt Brakel, Kreis Höxter, Ostwestfalen

Brauerei 

Gräflich von Mengersen'sche Dampfbrauerei GmbH & Co. KG, Nethetalstraße 10, 33034 Brakel

Netzadresse der Brauerei 

http://www.schlossbrauerei-rheder.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Dunkelgolden, geringe Eintrübung. Voluminöser, anhaltender Schaum mit minimalem Beigeton. Im Geruch Getreide, Karamell, Heu, reifer Apfel, Gewürz. Malziger Antrunk. Geschmack von Karamell und Teig. Moderate Malzsüße. Etwas hefig. Kräftig. Im Nachtrunk leicht gehopft, Kräuter, Zitrus. Fazit: Ganz gutes, stärker eingebrautes Landbier.

Als „333“-Version. Die Brauerei meint dazu: "Gebraut mit 333 Jahren Brauerfahrung".