Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Fürst Carl Kellerbier
Bild  
Fürst Carl Kellerbier
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Kellerbier

Alkoholgehalt
5,1 %
Stammwürze
12,8 °P
Herkunft

Deutschland Ellingen, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Mittelfranken

Brauerei 

Fürst Carl Schlossbrauerei der Fürst von Wrede GmbH & Co. Unternehmens KG, Schlossstraße 10, D-91792 Ellingen

Netzadresse der Brauerei 

https://www.fuerst-carl.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2

Kommentar

Dunkelgolden beziehungsweise heller Bernstein, leicht trüb. Kleine, weiße Schaumkrone, teils cremig, prima am Glas haftend. Im Geruch getoastetes Brot, Karamell, Nuß. Sehr lecker. Im Antrunk malzig. Kräftiger Malzgeschmack mit Brot, Karamell. Angenehme Malzsüße. Eher wenig Kohlensäure. Dezente Hefe. Süffig. Im Abgang leicht hopfenherb, sehr milde Zitrone, feines Gewürz. Fazit: Sehr gutes Kellerbier mit Eleganz und Vollmundigkeit.

Hopfen: aus Ellingen: Mittelfrüh, Gold

Als Anspielung auf das aktuelle Craft-Bier-(Un)wesen findet sich folgende Bemerkung auf dem Vorderetikett: 'Handwerklich gebraut – Craft Bier'