Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Perlenzauber German Pale Ale (2019)
Bild  
Perlenzauber German Pale Ale (2019)
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Pale Ale

Alkoholgehalt
5,3 %
Stammwürze
12,1 °P
IBU 
31
Herkunft

Deutschland Seeon, Gemeinde Seeon-Seebruck, Landkreis Traunstein, Oberbayern

Brauerei 

Gebraut von: Camba Bavaria GmbH, 83370 Seeon

Netzadresse der Brauerei 

https://www.camba-bavaria.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Gelb, geringe Eintrübung. Mittel- bis grobporiger Schaum in Weiß, hält einige Minuten. Im Geruch Litschi, Mango, Grapefruit, Blüten. Im Antrunk leicht malzig. Geschmack von mildem Malz, etwas Karamellmalz. Die Malzbasis könnte ein wenig kräftiger auftreten, zwischendurch beinahe wäßrige Phasen. (Dieser Eindruck bessert sich bei höherer Trinktemperatur.) Im Nachtrunk trocken, hopfenherb, frische Zitrone, Grapefruit, Harz. Fazit: Ziemlich trockenes Pale Ale. Insgesamt gut trinkbar.

Entstanden im Rahmen einer Gypsy-Brauaktion von Kalea. Die Braustätte wechselt jährlich. Unser 2017er Exemplar des Perlenzaubers kam beispielsweise aus der Hohenthanner Schlossbrauerei.

Malz: Pilsner, Münchener, Caramelmalz
Hopfen: Centennial, Chinook, Citra, Summit, Mosaic
Hefe: Amerikanische Ale-Hefe.