Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Bild  
Archivist Hell
Bild  
Archivist Hell
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Belgisches Ale, hell

Alkoholgehalt
6,6 %
Herkunft

Belgien Bavikhove, Bezirk Kortrijk, Westflandern, Belgien

Brauerei 

Brouwerij De Brabandere, Rijksweg 31, BE-8531 Bavikhove

Netzadresse der Brauerei 

https://www.brouwerijdebrabandere.be/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Orange bis bernsteinfarben, klar. Heller, feinporiger Schaum. Im Geruch Getreide, Süße, Banane, Aprikose, frische Äpfel, Hefe, Kräuter. Im Antrunk malzig. Geschmack von Getreide (rein auf Gerstenmalzbasis laut Zutatenliste), getoastetem Brot, Zucker, Aprikose. Anfangs sehr rezent. Belgische Hefe. Ziemlich süß und zuckrig. Im Abgang etwas Bittere, passabler Hopfen mit Gras und Kräutern. Fazit: Einfaches, gutmütiges Belgisches Ale. Ein bißchen wie ein Kellerbier mit Zuckerstückchen und Aprikosenmarmelade drin. Sicher nicht auf dem Niveau belgischer Spitzenbiere, jedoch gut und schmerzfrei trinkbar.

Vertrieb in Europa über Lidl. Auch als „Archivist Blond“ bekannt.