Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Bierbräuerey Oberelchingen Hell
Bild  
Bierbräuerey Oberelchingen Hell
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Helles

Alkoholgehalt
4,7 %
Herkunft

Deutschland Augsburg, Bayerisch-Schwaben

Brauerei 

BS Export & Marken GmbH, 86150 Augsburg (Germany/Germania)

Nach Angaben auf ratebeer.com steckt hier das Brauhaus Riegele in Augsburg dahinter.

Netzadresse der Brauerei 

https://www.riegele.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Hellgelb, klar. Schaum feinporig-cremig, schneeweiß und etwa fingerbreit. Im Geruch süßliches, helles Malz mit Getreide und ein klein wenig Teig. Daneben Heu/Gras. Im Antrunk schlank – höchstens leicht malzig. Geschmack von hellem Malz, nettes Getreide, angenehme Süße. Das Malz bringt zudem eine dezente Bittere mit, geht allerdings nicht zu sehr in die Tiefe. Moderater Kohlensäureeinsatz. Im Abgang grasig-zitroniger Hopfen in milder Ausprägung. Fazit: Akzeptables Helles der leichten Sorte.

Leichte Ähnlichkeit mit dem "Riegele Feines Urhell".

Das Etikett zeigt die Kirche und Bräustube Oberelchingen.

Gekauft am 25. Juni 2020 in der Getränkefeinkost, Härtelstraße 23, 04107 Leipzig.