Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Bild  
Lemke Spree Coast IPA
Bild  
Lemke Spree Coast IPA
Note

1,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

India Pale Ale (IPA)

Alkoholgehalt
6,9 %
Stammwürze
17 °P
IBU 
75
EBC 
25
Herkunft

Deutschland Berlin-Mitte, Land Berlin

Brauerei 

Brauerei Lemke Berlin GmbH, Dircksenstraße, S-Bahnbogen 143, 10178 Berlin-Mitte

Netzadresse der Brauerei 

https://www.lemke.berlin/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 1,5

Kommentar

Gelborange, zarte Eintrübung. Fingerbreiter, weißer Schaum, haftet einigermaßen am Glas. Im Geruch helles Malz, Karamell, frische und saftige Früchte wie Mandarine, Zitrone, Mirabelle, Mango, dazu reichlich Kiefer. Ein hochklassiges, gut abgestimmtes Aroma. Im Antrunk vollmundig-malzig, die 4 deklarierten Gerstenmalze (Pale Ale, Münchner, Carapils und Carahell) sorgen für einen soliden Unterbau. Im Geschmack entsprechend vielschichtige Malz- und Getreidenoten. Geringfügig Kalk. Im Verlauf Geschmack von Aprikose, süßer Orange. Im Nachtrunk Orangenschale, Harz, Kräuter, Gewürz. Ein angenehm trockener Abgang, der Alkohol bleibt gut verborgen. Fazit: Ein sehr gut ausgewogenes, vielschichtiges West Coast IPA. Empfehlenswert.

Hopfen: Nugget, Cascade, Centennial, Crystal
EBS Gold 2018
Charge: 090420-1, MHD: 09.01.21

O-Ton: Ein West Coast IPA, made in Berlin. So herb wie der Berliner Charme, so entspannt wie ein Sommertag an der Spree.