Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Held-Bräu Hell
Bild  
Held-Bräu Hell
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Helles

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Oberailsfeld, Gemeinde Ahorntal, Landkreis Bayreuth, Oberfranken

Brauerei 

Held Bräu, Private Kleinbrauerei, Oberailsfeld, 95491 Ahorntal

Netzadresse der Brauerei 

http://www.held-braeu.de/

Bewertung

Gelbgolden, klar. Dichter, weißer Schaum in mittlerer Größe. Im Geruch feines Getreide, Weißbrot, Teig, Gras und Blüten. Im Antrunk malzig. Geschmack von hellem Malz, Teig, rustikalem Hellbrot. Bittersüßlich. Anscheinend ein wenig Karamell im Hintergrund – ist jedoch nicht übertrieben süßlich. Moderate Kohlensäure. Im Abgang angenehm trocken, Gras, Kräuter, milde Zitrusfrucht. Fazit: Gut ausbalanciertes Helles. Trinkt sich gut.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2

Bier des Monats Oktober 2020