Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Bild  
Veltins Helles Pülleken
Bild  
Veltins Helles Pülleken
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Helles

Alkoholgehalt
5,2 %
Stammwürze
11 °P
Herkunft

Deutschland Meschede-Grevenstein, Sauerland, Westfalen

Brauerei 

Brauerei C.& A. Veltins GmbH & Co. KG, 59872 Meschede-Grevenstein

Netzadresse der Brauerei 

https://www.veltins.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Gelb, filtriert. Schneeweißer Schaum, feinporig bis cremig, mittlere Größe, haftet gut am Glas. Im Geruch süßliches, helles Malz, Getreide, Gras, Pfeffer, Kräuter. Im Antrunk malzig bis vollmundig-malzig. Geschmack von bittersüßlichem Getreide. Eine Spur Karamell. Teig. Durchschnittlicher Kohlensäuregehalt. Im Nachtrunk Malzbittere und grasiger Hopfen mit einem Hauch Zitrone. Fazit: Kräftig wirkendes Helles. Ohne große Fehler, vielleicht etwas zu beliebig. Kann man aber mal probieren.

Das Etikettmotiv ist angelehnt an die Veltins-Werbung aus den siebziger Jahren.