Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Bild  
Shepherd Neame Christmas Ale
Bild  
Shepherd Neame Christmas Ale
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Strong Ale

Alkoholgehalt
7,0 %
Herkunft

Vereinigtes Königreich Faversham, Grafschaft Kent, Südostengland

Brauerei 

Shepherd Neame Limited, The Faversham Brewery, 17 Court Street, Faversham, Kent ME13 7AX, United Kingdom

Netzadresse der Brauerei 

https://www.shepherdneame.co.uk/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2

Kommentar

Kupfer-/bernsteinfarben, filtriert. Schaum beige, klar, fein- bis mittelporig. Im Geruch Karamell, Brotrand, Dattel, Rosine, Gewürz, Hopfen. Im Antrunk vollmundig-malzig. Geschmack von Karamell, Toffeebonbon, Vanille. Teils zuckrige Süße. Auch Brot und Aprikose sowie Orange. Nicht übermäßig viel Kohlensäure – reicht aber aus. Eher weiches Mundgefühl. Im Nachtrunk Trockenfrüchte, angenehm herber Hopfen, ein paar Kräuter und Gewürze. Der Alkohol bleibt im Zaum. Fazit: Kräftiges, gutmütiges Weihnachtsbier.

Enthält Glukosesirup.

Bitterhopfen: Target und Challenger
Aromahopfen: Goldings