Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Colbitzer Winter-Bock
Bild  
Colbitzer Winter-Bock
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Bock, dunkel

Alkoholgehalt
7,1 %
Stammwürze
16,8 °P
Herkunft

Deutschland Colbitz, Landkreis Börde, Sachsen-Anhalt

Brauerei 

Colbitzer Heide-Brauerei, 39326 Colbitz

Die GTIN 4079400348391 verweist jedoch auf die Hofbrauhaus Wolters GmbH, Wolfenbütteler Str. 39, Braunschweig. Hintergrund: Zum 1. September 2013 übernahm das Hofbrauhaus Wolters aus Braunschweig die Heide-Brauerei in Colbitz.

Netzadresse der Brauerei 

https://www.colbitzer-heidebrauerei.de/

Bewertung

Dunkelbraun mit Bernsteinschimmer, klar. Gelblich-beigefarbener Schaum, kleines beständiges Volumen, feinporig-cremig, schöne Gardine. Im Geruch Getreide, Brotrand, Karamell, Schokolade, etwas Hopfen. Im Antrunk vollmundig-malzig. Geschmack von Getreide, dunklem Brot, Karamellzucker, Dattel, etwas Schokolade. Leichte, angenehme Süße. Zurückhaltende Kohlensäure. Weiche bis ölige Textur. Im Nachtrunk leicht kakaoartige Bittere, zart fruchtiger Hopfen, ein wenig Alkohol. Fazit: Süffiger, einfacher Dunkelbock. Der Hopfen ist deutlich weniger raffiniert als beim „Colbitzer Sommer-Bock“. Dennoch ein angenehmes Bier.

Saisonbier, angeboten von November bis Januar.

Laut Brauerei „etwas dunkler in der Farbe als der ganzjährig erhältliche Colbitzer Bock“.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5