Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Bild  
Grantler Hell
Bild  
Grantler Hell
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Helles

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Ingolstadt, Oberbayern

Brauerei 

Mittelbayerischer Getränkevertrieb GmbH, 85053 Ingolstadt
Nach Originalrezept gebraut von Herrnbräu in Ingolstadt.

Ein kleines Logo rechts oben auf dem Rückenetikett zeigt die Schlossbrauerei Herrngiersdorf. Dies ist wahrscheinlich der ursprüngliche Hersteller dieses Bieres. Dazu passend war dieses Bier zum Zeitpunkt unseres Tests unter dem Namen „Schlossbrauerei Herrngiersdorf Grantler“ auf ratebeer.com zu finden. Aber auch dort wurde bereits auf die Herrnbräu Ingolstadt verwiesen.

Netzadresse der Brauerei 

https://www.herrnbraeu.de/

Bewertung

Gelb, sehr zarte Eintrübung, aber noch als klar zu bezeichnen. Kleine, weiße Schaumkrone, überwiegend feinporig, kurze Lebensdauer. Im Geruch helles Brot, Getreide, Stroh, grasiger Hopfen mit Zitrone. Im Antrunk leicht malzig. Im Geschmack Teig, helles Brot, Getreide, Biskuit. Nicht zu knappe Malzsüße. Das Malz insgesamt ohne großen Tiefgang. Moderater Kohlensäuregehalt. Wäßrige Textur. Im Abgang leicht Malzbittere, grasige Hopfenherbe mit milder Zitrone und etwas Gewürz. Der Hopfen gewinnt dabei die Oberhand, angenehm trocken am Ende. Fazit: Süßes und rustikales Helles.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5