Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Bild  
Reichenberger Pilsner
Bild  
Reichenberger Pilsner
Note

3,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Pilsener

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Frankfurt (Oder), Brandenburg

Brauerei   Frankfurter Brauhaus (TCB)

Frankfurter Brauhaus GmbH, Lebuser Chaussee 3, 15234 Frankfurt (Oder)

Netzadresse der Brauerei 

https://www.frankfurter-brauhaus.de/

Bewertung

Helleres Gelb, blank filtriert. Weißer Schaum, kleines bis mittleres Volumen, fein- bis grobporig (inhomogen), hält ein paar Minuten. Im Geruch helles Malz, Stroh, Ei, Butter, matter Hopfen. Schlanker Antrunk. Im Geschmack Stroh, helles Malz, leichtes Getreide. Dezente Malzsüße. Leicht butteriger Unterton. Merkwürdigerweise auch Ei. Ausdrucksschwache Zwischenphasen. Kohlensäure nicht überschwenglich. Wäßrige Textur. Im Abgang schlingernde, leichte Malzbittere, dazu grasig-metallischer Hopfen der preiswerten Sorte. Fazit: Niedrigpreis-Pils mit unsteter Aromafassade. Kein Genuß.

Gekauft im REWE, Rathaus-Center Dessau, Preis: EUR 0,35.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 3,5


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2022 werden?

Nominiert sind alle Bier des Monats-Titelträger aus dem Jahr 2022.