Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Gehölz Bräu Fichte Bio-Pils
Bild  
Gehölz Bräu Fichte Bio-Pils
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Pilsener

Alkoholgehalt
4,9 %
Stammwürze
11,4 °P
IBU 
28
Herkunft

Deutschland Leipzig, Sachsen

Brauerei 

Gehölz Bräu, Mathias Bock & Rico Borsitz GbR, Am Sonneneck 3a | 04207 Leipzig --- Wo das Bier tatsächlich gebraut wird, bleibt für uns unklar.

Netzadresse der Brauerei 

https://www.gbraeu.de/

Bewertung

Hellgelb, klar, aber sicher keine Brutalo-Filtration. Weiße Schaumkrone, etwa einen Finger breit, fein- bis grobporig, etwas Gardine – die Anhaftung ist besser als beim alkoholfreien Pils der Brauerei. Im Geruch helles Malz, leichte Malzsüße, Heu, Gras. Im Antrunk schlank. Im Geschmack Pilsner Malz, leichtes Getreide und Stroh. Hintergründige Malzsüße, ein wenig Biskuit. Genügend Kohlensäure. Textur zumeist wäßrig. Im Abgang kräftiger grasiger Hopfen, subtile Kräuter. Fazit: Sauberes, geradliniges Pils ohne großes Tamtam. Vielleicht schon etwas zu stromlinienförmig.

Für jede verkaufte Flasche wird ein Baum gepflanzt, verkündet das Etikett. Laut Website von Gehölz Bräu gibt es dazu derzeit (2021/2022) eine Kooperation mit der Organisation "Eden Reforestation Projects", die Wiederaufforstungsprojekte auf verschiedenen Kontinenten durchführt.

Malz: Pilsner Malz (von Naheland Malz, Bad Kreuznach)

Hopfen: Hallertauer Tradition, Ariana (vom Biohof Eckert, Eckenthal)

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5