Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Bild  
Saalfelder Hell
Bild  
Saalfelder Hell
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Helles

Alkoholgehalt
4,8 %
Stammwürze
11,3 °P
Herkunft

Deutschland Saalfeld, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Südthüringen

Brauerei   Bürgerliches Brauhaus Saalfeld

Bürgerliches Brauhaus Saalfeld GmbH, D-07318 Saalfeld/Saale

Netzadresse der Brauerei 

https://brauhaus-saalfeld.de/

Bewertung

Hellgelb, sehr klar. Kleine, weiße Schaumkrone, mittelporig. Im Geruch helles Malz, Stroh, Getreide, Gras, dezente Kräuter. Im Antrunk schlank bis leicht malzig. Geschmack von Stroh, feinbitterem Getreide und hellem Brot. Hintergründige Malzsüße. Ein wenig Kreide. Minimaler Anklang von Butter. Zurückhaltende bis moderate Kohlensäure – dem Bierstil angemessen. Im Nachtrunk schwache Malzbittere, leichter und frischer Hopfen mit Gras, Kräutern und milder Zitrusfrucht. Wird aber nicht ernsthaft herb am Ende. Fazit: Nettes Helles der leichteren Art. Eine Probe wert.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5