Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Riegele Weizen Doppelbock Augustus
Bild  
Riegele Weizen Doppelbock Augustus
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Weizendoppelbock

Alkoholgehalt
8,0 %
Stammwürze
18,5 °P
Herkunft

Deutschland Augsburg, Bayerisch-Schwaben

Brauerei 

Orig.-Abfüllung: Brauhaus Riegele, 86150 Augsburg, Germany Germania

Netzadresse der Brauerei 

https://www.riegele.de/

Bewertung

Dunkelorange, trüb. Cremefarbener Schaum, ein bis zwei Finger breit, anhaltend. Im Geruch Weizen, Teig, Hefe, satte reife Banane, Kandiszucker, viel Nelke, Koriander, Blüten. Im Antrunk vollmundig-malzig. Im Geschmack Weißbrot, Hefe, reife Banane, Keks, Karamell. Recht süßlich. Kohlensäure moderat bis erfrischend. Weiche bis ölige Textur. Im Abgang Malzbittere, erdiger Hopfen, Nelke, Gewürze. Wärmender Alkohol. Fazit: Solider Weizendoppelbock mit viel Banane, Karamell und Gewürzen. Vielleicht einen Tick zu süß für den ein oder anderen.

Dieses Bier verwendet eine andere Hefe als das „Augustus 8“ der Brauerei.

Gekauft im Ende Oktober 2021 im Getränkefeinkost, Härtelstraße 23, 04107 Leipzig.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5