Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Bayerisch Zunftherrn Hell
Bild  
Bayerisch Zunftherrn Hell
Note

3,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Helles

Alkoholgehalt
4,9 %
Stammwürze
11 °P
Herkunft

Deutschland Memmingen, Bayerisch-Schwaben

Brauerei   Fristo GetränkemarktMemminger Brauerei

Hergestellt für: FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, 86807 Buchloe

Die GTIN 4105230001905 führt zur Memminger Brauerei GmbH, Dr.-Karl-Lenz-Str. 68, 87700 Memmingen, Deutschland

Netzadresse der Brauerei 

https://memminger-brauerei.de/

Bewertung

Kräftiges Gelb, klar. Weiße, mittelgroße Schaumkrone, feinporig, behält über viele Minuten eine beachtliche Größe. Im Geruch helles Malz, leicht verschwommenes Getreide, Malzsüße, leicht grasiger Hopfen mit Blüten. Im Antrunk leicht malzig. Geschmack von mildem, hellen Malz mit süßlichem Teig und wenig differenziertem Getreide. Etwas Butter. Moderate Kohlensäure. Textur recht weich. Im Abgang minimal Spelze, mehr noch leicht herber Hopfen mit Gras und schwacher Zitrusnote. Im Ausklang nicht ganz stimmig. Fazit: Gut gekühlt als Feierabendbier einsetzbar. Stellenweise jedoch seifig und unbestimmt. Pluspunkt für den passablen Hopfen.

Etikettinfo: "Stammwürze 11"

Einzelnoten unserer Tester

TR: 3,5