Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Bild  
Antoniter Bayerisch Hell
Bild  
Antoniter Bayerisch Hell
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Helles

Alkoholgehalt
5,0 %
Herkunft

Deutschland Neuhaus an der Pegnitz, Landkreis Nürnberger Land, Mittelfranken

Brauerei   Kaiser Bräu

Kaiser Bräu GmbH & Co. KG, Oberer Markt 1, D-91284 Neuhaus

Netzadresse der Brauerei 

http://www.antoniter.com/

Bewertung

Gesundes Gelb, sehr klar. Kleine bis mittelgroße Schaumkrone, mittel- bis grobporig, hält nicht ewig. Im Geruch helles Brot, Teig, Getreide, minimal Karamell, leicht grasiger Hopfen. Typischer Hellbiergeruch. Malziger Antrunk. Geschmack von Brot, Getreide, Stroh. Reichlich Malzsüße. Mittleres Kohlensäureniveau. Textur weich. Im Abgang feine Getreidebittere, leicht herber Hopfen mit Gras, Gewürz und einem Hauch Zitrone. Fazit: Unkompliziertes, süffig-süßes Helles. Der Hopfen könnte allerdings mehr glänzen.

Hintergrund zum Namen laut Brauereiwebsite: „Der heilige Antonius, auch Antonius der Große genannt, lebte als Einsiedler und war Begründer des christlichen Mönchtums. Er starb 356 mit wohl stattlichen 105 Jahren. Ihm und seinen Taten zu Ehren trugen die Antoniter seinen Namen.“

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5