Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Bild  
Wild Monkeys Yeast King
Bild  
Wild Monkeys Yeast King
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Wheat Pale Ale

Alkoholgehalt
5,8 %
Stammwürze
13,2 °P
IBU 
18
Herkunft

Deutschland Mannheim, Kurpfalz, Baden

Brauerei   Privatbrauerei Eichbaum

Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG, Käfertaler Straße 170, 68167 Mannheim, Deutschland

Netzadresse der Brauerei 

https://www.eichbaum.de/WildMonkey/

Bewertung

Gelborange, mitteltrüb. Helle, kaum mehr als ein Finger breite Schaumkrone, überwiegend feinporig, haftet passabel am Glas, bald recht klein. Im Geruch Karamell, Weizen, Banane, Hefe, geringer Hopfen mit Gewürz. Angenehm, jedoch nicht sehr intensiv in der Nase. Malziger Antrunk. Der Körper stellt etwas dar, erscheint aber leichter als die 5,8 Volumenprozent Alkohol vermuten lassen. Geschmack von Karamellzucker, Banane, Brot, Weizen, Orange. Dezente Hefe. Moderate Kohlensäure. Weiche Textur. Im Abgang milde Orangenbittere, Gewürz, teils Nelke. Fazit: Rundlaufendes, für den Massengeschmack konzipiertes Wheat (Pale) Ale, bei dem etwa zur Hälfte ein klassisch deutsches stärker eingebrautes Weißbier hindurch schimmert. Ganz OK, aber nichts für Gourmetkreise.

Aromahopfen: Mosaic, Yellow Sub

Bierstil laut Brauerei: Wheat Pale Ale

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5