Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Bild  
Riegele Speziator Dunkel
Bild  
Riegele Speziator Dunkel
Note

1,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Doppelbock, dunkel

Alkoholgehalt
7,5 %
Stammwürze
19,5 °P
Herkunft

Deutschland Augsburg, Bayerisch-Schwaben

Brauerei   Brauhaus Riegele

Orig.-Abfüllung: Brauhaus Riegele, 86150 Augsburg, Germany Germania

Netzadresse der Brauerei 

https://www.riegele.de/

Bewertung

Schwarz mit leichtem Mahagonischimmer, klar. Gebräunter Schaum mit Gelbstich, klein und kaum eine Minute anhaltend, dafür feinporig-cremig und gut am Glas haftend. Im Geruch Schwarzbrot, sattes hart geröstetes Malz, Schokolade, Karamell, Melasse, Getreide, Rosine, Trockenpflaume, Lakritz, Staub. Vollmundig-malziger Antrunk. Reichhaltiger Körper. Geschmack von intensivem Röstmalz, Getreide, Schwarzbrot/Pumpernickel, Sirup, süßlichem Karamell, Schokolade, Vanille. Schwere, aber gut passende Malzsüße. Vorsichtig agierende Kohlensäure. Ölige Textur. Im Abgang röstige Malzbittere mit feinen Nuancen, erdiger Hopfen, lediglich leicht alkoholisch. Fazit: Bemerkenswert gut ausgewogener Dunkelbock mit tollen Röst- und Schokoladenaromen. Ein sehr, sehr leckeres Bier.

Gekauft am 2. Mai 2022 im Getränkefeinkost, Härtelstraße 23, 04107 Leipzig.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 1,5