Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Bild  
Tennent's Whisky Oak
Bild  
Tennent's Whisky Oak
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

English Strong Ale

Alkoholgehalt
6,0 %
Herkunft

Vereinigtes Königreich Glasgow, Schottland

Brauerei   Tennent's – Wellpark Brewery (Tennent Caledonian – C&C Group)

Tennent Caledonian Breweries UK Limited, Wellpark Brewery, 161 Duke Street, Glasgow, G31 1JD, Scotland by C & C Group, Clonmel, Tipperary, Ireland.

Importeur: One-Pint GmbH, Am Güterbahnhof 2, DE 24976 Handewitt

Netzadresse der Brauerei 

https://www.tennents.co.uk/

Bewertung

Bernsteingolden, klar. Heller, feinporig-cremiger Schaum, lang anhaltende Gardine, Schaumvolumen klein aber beständig. Im Geruch Vanille, Karamell, Biskuit, Eichenholz, Nuß. Malziger Antrunk. Im Geschmack Karamell, süßes Gebäck, Vanille, Butter. Zurückhaltende Kohlensäure. Textur zumeist weich, aber keinesfalls ölig. Im Abgang lediglich moderate Bittere, leicht grasiger Hopfen mit etwas Zitrone. Kaum schmeckbarer Alkohol. Fazit: Ganz nettes Strong Ale mit Whiskyfaßreifung. Gut trinkbar, aber nicht sonderlich komplex.

Den Namen „Tennent's Whisky Oak“ haben wir auf der offiziellen Website für das Vereinigte Königreich gefunden. Das Bier ist jedoch auch unter der Langform „Tennent's (Beer) Aged with Whisky Oak“ bekannt.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5