Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Bild  
Habichtsteiner Helles
Bild  
Habichtsteiner Helles
Note

3,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Helles

Alkoholgehalt
4,0 %
Herkunft

Deutschland Goslar, Nordwest-Harz, Niedersachsen

Brauerei   Gambrinus Vertriebs-GmbH

Hergestellt für: GAMBRINUS Vertriebs GmbH, 38642 Goslar

Die GTIN 4260049730252 verweist auf: WVG Getränkefachgroßhandel GmbH, Apfelborn 1–6, 06347 Gerbstedt / OT Siersleben, Deutschland

Netzadresse der Brauerei 

https://www.wvg-siersleben.de/

Bewertung

Mittel- bis dunkelgolden, blank filtriert. Weiße, kleine Schaumkrone, teils feinporig-cremig, haftet einige Sekunden am Glas, insgesamt ist nach einer Minute kaum etwas vom Schaum übrig. Im Geruch Stroh, Weißbrot, nasse Pappe, leicht grasiger Hopfen. Schlanker, aber nicht zu dünner Antrunk. Geschmack von leicht getreidigem, kernigen Malz, Brot, Stroh. Zart angetoastet. Unterschwellig Butter. Geringe Malzsüße. Mineralisches Wasser. Textur eher wäßrig. Erfrischende Kohlensäure. Im Abgang dezenter, leicht grasiger Hopfen ohne großartige Effekte. Fazit: Sauber strukturiertes Helles in Schankbierstärke. Schmerzlos trinkbar, aber ziemlich seelenlos. Als Erfrischung im Sommer mag es gehen.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 3