Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Note

2,25

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Schwarzbier

Alkoholgehalt
3,9 %
Herkunft

Deutschland Neuzelle, Landkreis Oder-Spree, Brandenburg

Brauerei 

Klosterbrauerei Neuzelle GmbH, 15898 Neuzelle

Netzadresse der Brauerei 

https://www.klosterbrauerei.com/

Bewertung

Schwarz mit braunem Schimmer, undurchdringliche Erscheinung. Sehr intensiver Röstmalzgeruch und -geschmack, das Malz riecht bzw. schmeckt beinahe schon verbrannt, bleibt aber angenehm und betont süßlich (Invertzuckersirup). Sehr süffig und ausgewogen. Wirkt durch seinen kräftigen Malzgeschmack und Sirupgehalt wesentlich stärker, als die ausgewiesenen 3,9 Umdrehungen vermuten lassen. Fazit: Sehr süßes und röstiges Schwarzbier.

Einzelnoten unserer Tester

TK: 2
TR: 2,5


Frühere Tests von Neuzeller Schwarzer Abt Schwarzbier
Datum Kommentar Tester Note
Porter-ähnlich
Als Neuzeller Kloster-Bräu Schwarzer Abt
TK: 1,5
TR: 1,5
1,50
Bewertung

Sehr süß. Deutliches Röstmalzaroma. Ähnelt einem Porter. Etwas herber als das ähnliche "Lausitzer Porter".

Schwarzbier + Invertzuckersirup – weit entfernt vom Reinheitsgebot – darf sich aber Schwarzbier nennen.