Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Schwarzbier

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Altenkunstadt, Landkreis Lichtenfels, Oberfranken

Brauerei 

Originalabfüllung des Familien-Brauhauses Leikeim, 96264 Altenkunstadt

Netzadresse der Brauerei 

https://www.leikeim.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 2
TR: 2

Kommentar

Schwarz mit dunkelbraunem Schimmer, Schaum weiß mit Gelbstich. Leicht malziger Antrunk, typisches Schwarzbier mit elegantem Röstmalz- und Schokoladennoten, feine Malzsüße, geschmeidiges Mundgefühl, ein mustergültiges Schwarzbier, fein gegliedert. Zart gehopfter, wenig bitterer Abgang.

Wird als dunkle Variante des "Leikeim Premium" vermarktet – dementsprechend wird auch von "Pilsner Brauart" gesprochen. Ungewöhnlich: Der Pfropfen der Bügelflasche ist ein halber Fußball. Früher auch als "Leikeim Schwarzbier" bekannt.


Frühere Verkostungen von Leikeim Feines Schwarzes

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Solides Schwarzbier, das recht kräftig erscheint
TK: 2
TR: 2,5
2,25

Schwarz mit braunem Schimmer. Moderat malziger Antrunk. Cremiges Mundgefühl. Das Malz ist allerdings nicht zu kuschelig, ein wenig Charme von einem Kaffee, angenehm röstmalzig. Abgang erwartungsgemäß einerseits leicht malzbitter und andererseits zart-hopfenherb. Fazit: Solides Schwarzbier, das recht kräftig erscheint.

Wird als dunkle Variante des "Leikeim Premium" vermarktet – dementsprechend wird auch von "Pilsner Brauart" gesprochen. Ungewöhnlich: Der Pfropfen der Bügelflasche ist ein halber Fußball. Hieß bei unserem ersten Test im November 2003 "Leikeim Schwarzbier".

Moderater Röstmalzgeschmack
TK: 3
TR: 2,5
2,75

Moderater Röstmalzgeschmack. Leicht bitterer Abgang.

Enthält Hallertauer Aromahopfen.