Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Note

3,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Bayreuth, Oberfranken

Brauerei 

Hergestellt und abgefüllt für Schinner Vertriebs GmbH & Co. KG, 95444 Bayreuth

Gebraut bei Kaiser Bräu in Neuhaus an der Pegnitz. [Info von ratebeer.com]

Netzadresse der Brauerei 

http://www.schinner-bier.de/

Bewertung

Gelborange, trüb. Heller, nicht ganz weißer Schaum mit üppigem Umfang, feinporig mit einzelnen größeren Blasen, gutes Durchhaltevermögen, passable Gardine. Im Geruch Weizen, Hefe, nicht zu knappe frische Banane, unterschwellige Säure, etwas Nelke. Im Antrunk leicht malzig. Ein sämiges Mundgefühl läßt das Bier kräftiger erscheinen, als es eigentlich ist. Im Geschmack Weizen, etwas Teig, viel Hefe, mittelreife Banane, Karamell. Erneut kommt eine feine Säure ins Spiel. Moderate bis erfrischende Kohlensäure. Im Abgang leicht herb, Fruchtsäure, Nelke. Fazit: Klassisches, leicht säuerliches „Bananenweizen“ mit viel Hefe. Weckt dadurch Assoziationen mit preisgünstigen Discounter-Weizen aus der PET-Flasche.

Zuvor als „Schinner Premium Edel Weisse“ in unserer Datenbank geführt.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 3


Frühere Tests von Schinner Edel-Weisse
Datum Kommentar Tester Note
Kräftiges und malzaromatisches Weißbier
Als Schinner Premium Edel Weisse
TK: 2,5
TR: 1,5
2,00
Bewertung

Etwas heller als andere Weißbiere, mehr gelb als orange. Vollmundiger Antrunk. Ein kräftiges und malzaromatisches Weißbier – aber ohne zu übertreiben. Im Aroma steckt ein Hauch von gut gereiftem Harzer Käse.