Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Bischofshof Urhell
Bild  
Bischofshof Urhell
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Lager, hell

Alkoholgehalt
4,8 %
Herkunft

Deutschland Regensburg, Oberpfalz, Bayern

Brauerei 

Originalabfüllung, Brauerei Bischofshof e.K., 93049 Regensburg

Netzadresse der Brauerei 

https://www.bischofshof.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 2
TR: 3

Kommentar

Hell. Leicht malziger Antrunk. Macht einen etwas wäßrigen Eindruck, leichtgewichtig. Malzaroma in Ordnung – aber alles andere als aufregend. Minimal getreidiger Unterton. Schwach gehopft. Gut trinkbar – jedoch sehr harmlos und aromaschwach.

Hieß bei unserem ersten Test im Jahr 2002 noch "Bischofshof Urhell Premium Lager". Der Namensbestandteil "Lager" ist allerdings heute mehr denn je Programm bei diesem Bier.


Frühere Verkostungen von Bischofshof Urhell

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Würzig, schwächer gehopftTK: 2,5
TR: 2
2,25