Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Note

4,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Pilsener

Alkoholgehalt
5,0 %
Herkunft

Deutschland Dargun, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg

Brauerei 

Hergestellt von: Darguner Brauerei GmbH, Brauereistraße 3, 17159 Dargun

Netzadresse der Brauerei 

https://www.brauerei-dargun.de/

Bewertung

Gelb, filtriert. Stattliche, weiße Schaumkrone. Hält minutenlang und haftet gut am Glas. Im Geruch helles Malz und eher dumpfer, mild-würziger Hopfen. Schlanker Antrunk, dünner Körper. Blaß wirkender Malzgeschmack, ein wenig bittersüßes Getreide. Aromatisch unscheinbar, fast wäßrig. Im Nachtrunk gering hopfenherb, metallisch wirkender Hopfen, etwas Würze. Fazit: Lieblose Zusammenstellung. Wäßrig. Jedoch nicht katastrophal.

Im Gegensatz zum 2004er Test steht das Wort „Premium“ nur noch klein im Untertitel (sicher nicht zu unrecht).

Erhältlich in den Märkten der vorwiegend in Norddeutschland agierenden "gelb-schwarzen" NETTO-Kette.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 4


Frühere Tests von Stier-Bier Pilsener
Datum Kommentar Tester Note
Bitterer, stark-würziger Abgang
Als Stier Bier Premium Pilsener
TK: 3,5
TR: 4
3,75
Bewertung

Unnatürlicher Chemie-Geruch. Bitterer, stark-würziger Abgang. Fazit: Kein Genuß.

Erhältlich in den Märkten der in Norddeutschland agierenden NETTO-Kette – das sind die dänisch beeinflußten "schwarz-gelben" NETTO-Märkte.