Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Export, hell

Alkoholgehalt
5,4 %
Herkunft

Deutschland Kreuztal-Eichen, Kreis Siegen-Wittgenstein, Westfalen

Brauerei 

Eichener Brauerei, Eichener Straße 40,
D-57223 Kreuztal-Eichen. Gehört zur Krombacher Brauerei.

Netzadresse der Brauerei 

https://www.eichener.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Helles Gelb – keine typische Goldbierfarbe, das läßt schon einmal hoffen. Klar gefiltert. Schäumt ordentlich auf, die Krone hält lange. Fruchtiger Geruch. Erfrischend. Leicht malziger Antrunk, fühlt sich sanft und cremig auf der Zunge an. Das Malz ist ein Vertreter der milden Sorte, zeigt immerhin zart süßliche und fruchtige Facetten. Zwar mild, aber keineswegs dünn, genug Körper vorhanden. Im Abgang leicht gehopft und malzbitter (zarte Würze). Fazit: schmeckt wie ein Helles mit Exporteinflüssen. Gut trinkbar, macht qualitativ einen guten Eindruck, könnte jedoch noch ein Stück ausgewogener sein.


Frühere Verkostungen von Eichener Gold

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Dominierender Malzgeschmack, schwach herbTK: 3,5
TR: 2
2,75