Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Pilsener

Alkoholgehalt
4,8 %
Stammwürze
11,1 °P
Herkunft

Deutschland Herford, Westfalen

Brauerei 

Herforder Brauerei GmbH, 32003 Herford --- Seit 1. Juli 2007 offiziell Teil der Warsteiner Gruppe.

Netzadresse der Brauerei 

https://www.herforder.de/

Bewertung

Hellgelb, blank filtriert. Weiße, zwei Finger breite Schaumkrone, feinporig, passable Anhaftung am Glas. Im Geruch helles, kerniges Malz, Getreide, etwas Stroh, Mandeln, Gras, Kräuter. Im Antrunk schlank. Geschmack von hellem Brot, Getreide, etwas Stroh, Spelze. Lediglich dezente Malzsüße. Kohlensäure leicht unter dem Schnitt. Im Abgang leicht hopfenherb mit etwas Zitrusfrucht. Fazit: Einfaches, gut trinkbares Pils. Erreicht jedoch nicht mehr ganz das Niveau aus den Tests von 2001 und 2008. Möglicherweise liegt dies auch am nahenden MHD des Testexemplars: 28.12.21.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5

Bier des Monats Oktober 2001

Frühere Tests von Herforder Pils
Datum Kommentar Tester Note
Überdurchschnittlich gutes Malzaroma
TK: 2
TR: 2
2,00
Bewertung

Hell, klar. Moderate Schaumentwicklung. Leicht malziger Antrunk. Überdurchschnittlich gutes Malzaroma, wirkt dadurch weniger schlank als andere "Premium-Pilsener". Hopfenherber Abgang von durchschnittlicher Durchschlagskraft. Fazit: Kein Pils im norddeutsch-herben Sinne. Gut ausgewogen.

Sehr mildes PilsTK: 1,5
PK: 1,5
1,50