Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Note

3,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Helles

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Bayreuth, Oberfranken

Brauerei 

Hergestellt und abgefüllt für Schinner Vertriebs GmbH & Co. KG, 95444 Bayreuth

Gebraut bei Kaiser Bräu in Neuhaus an der Pegnitz. [Info von ratebeer.com]

Netzadresse der Brauerei 

http://www.schinner-bier.de/

Bewertung

Gelb, filtriert. Feine Perlage. Kleine, weiße Schaumkrone, fein- bis mittelporig, lange anhaltend. Im Geruch helles Brot, etwas Getreide, ein Hauch Butter, leichter Hopfen mit Gewürz. Nicht besonders tiefgründig. Im Antrunk leicht malzig. Geschmack von Weißbrot, Teig, Getreide und etwas Butter. Leichte, passende Malzsüße. Kohlensäure zurückhaltend bis moderat. Teils sehr weiche Textur. Im Mittelteil recht wenig Ausdruck. Im Nachtrunk getreidige Malzbittere, leichter Hopfen mit Gras und Gewürzen. Fazit: Ehrliches, einfaches Helles. Zwischendrin verflacht das Malz jedoch ein bißchen zu sehr.

Untertitel: "Helles Vollbier"

Zuvor als "Schinner Altfranken Urstoff Anno 1860" in unserer Datenbank geführt.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 3


Frühere Tests von Schinner Urstoff
Datum Kommentar Tester Note
Wiesenaroma, zu würzig, Aromenspektakel
Als Schinner Altfranken Urstoff Anno 1860
TK: 3
TR: 3,5
3,25
Bewertung

Wiesenaroma. Zu würzig. Ein Aromenspektakel und tatsächlich sehr urig. Überzeugt uns aber nicht ganz.

Nur mit Rohstoffen bayerischer Herkunft gebraut, verkündet das Etikett. Als "Helles Vollbier" angegeben.