Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Pilsener

Alkoholgehalt
4,9 %
Stammwürze
11,4 °P
Herkunft

Deutschland Plauen, sächsisches Vogtland

Brauerei 

Sternquell-Brauerei GmbH, Dobenaustraße 83, D-08523 Plauen

Netzadresse der Brauerei 

https://www.sternquell.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Hellgelb-glänzend, sehr blank filtriert. Schneeweißer Schaum, mittlere Größe, teils sehr feinporig. Im Geruch zartes helles Malz mit Getreide und Stroh sowie Hopfen mit Gras, ein paar Blüten und Pfeffer. Schlanker Antrunk. Geschmack von sehr hellem Malz, minimaler Brotnote und dezenter Malzsüße. Wäßrige Textur. Erfrischende Kohlensäure. Im Nachtrunk hopfenherb mit Gras, Zitrus, Pfeffer. Jedoch nicht übertrieben trocken. Fazit: Solides, schlankes Pils mit adäquater Hopfung. Löscht gut den Durst, bietet ein paar Feinheiten, ist allerdings nüchtern-geradlinig.

War bei unserem ersten Test im Jahr 2005 als "Sternquell Pils" etikettiert.


Frühere Tests von Sternquell Pilsner

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Schlankes mildes Pils
TK: 3
TR: 2,5
2,75

Hell. Schlankes mildes Pils. Nur ganz leicht gehopfter Abgang. Fazit: Dünner als das verwandte "Sternquell Premium Pils". Als Durstlöscher in Ordnung.