Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Note

2,75

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Lager, hell

Alkoholgehalt
5,0 %
Herkunft

Thailand Ayudhia (Ayutthaya), 70 km nördlich von Bangkok, Zentralthailand

Brauerei 

Cosmos Brewery Co., Ltd. Ayutthaya, Thailand. Brassé et mis en bouteille par CBTL, Ayutthaya. Importé par ERIDAN SAS, 6, rue des capucins, 69201 Lyon cedex – France

Netzadresse der Brauerei 

https://www.changbeer.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 2,5
TR: 3

Kommentar

Das hellgoldene Chang Beer besitzt eine ganz leichte Trübe (MHD 02MAY09). Etwas malziger Antrunk. Zart malzfruchtig und kaum süßlich. Am Ende minimal malzbitter. Fazit: Ein schlichtes Lagerbier, das nicht gänzlich enttäuscht, im Vergleich mit internationalen Lagerbieren nicht zu schwach abschneidet, aber irgendwie zu wenig zu bieten hat.

Schneidet diesmal ein ganzes Stück schlechter ab, als in unserem ersten Test aus dem Juli 2005. Heute hatten wir einen Frankreich-Import, damals war es ein Holland-Import (Heuschen & Schrouff). "Bière numéro 1 en Thaïlande" behauptet das Etikett – gemessen an der heutigen Leistung schwer nachvollziehbar.


Frühere Verkostungen von Chang Beer

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Sehr schwach gehopft
TK: 2
TR: 2
2,00

Das goldenfarbene Chang Beer ist sehr schwach gehopft, angenehm malzig, sogar leicht malzaromatisch und süffig. Die kurzlebige, instabile Krone trübt den guten Eindruck etwas.

Laut Etikett ist es das meistverkaufte thailändische Bier.