Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Nicht mehr produziert
Bild  
Albert Heijn Herfstbock
Bild  
Albert Heijn Herfstbock
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Bock, dunkel

Alkoholgehalt
7,0 %
Herkunft

Niederlande Zaandam, Nordholland

Brauerei 

Dieses Bier wird gebraut für die niederländische Supermarktkette Albert Heijn mit Sitz in Zaandam. Als Lohnbrauer ist gerüchteweise die "Dommelsche Bierbrouwerij" im Gespräch (gehört zu InBev).

Netzadresse der Brauerei 

https://www.ah.nl/

Bewertung

Braun. Leicht gebräunter Schaum. Karamellgeruch. Antrunk vollmundig, danach malzig-süß. Abgang kaum bitter. Fazit: Ganz OK.

Auch unter dem Kurznamen "AH Herfstbock" bekannt.

Nachtrag 2020-03-25: Wohl nicht mehr in Produktion laut ratebeer.com.

Einzelnoten unserer Tester

TK: 3
TR: 2


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2022 werden?

Nominiert sind alle Bier des Monats-Titelträger aus dem Jahr 2022.