Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Rolinck Pilsener Premium (Etikettausschnitt)

Das Pilsener aus dem Hause Rolinck zeigt sich pilsgelb mit erwartungsgemäßer Schaumbildung. Der Antrunk ist leicht malzig. Feines Malz mit Getreideanklang, sehr leichtfüßig – jedoch nicht wäßrig. Der Abgang fällt schön hopfenherb aus mit zupackendem Hopfen ("bissig"). Die Herbe bleibt noch einige Zeit lang auf der Zunge. Insgesamt gesehen ein gutes und sehr sortentypisches Bier.

Die Brauereiwebsite schmückt sich daher verdient mit der Goldmedaille, die mit diesem Bier beim World Beer Cup 2004 eingeheimst werden konnte. Die Brauerei Rolinck im westfälischen Steinfurt gehört seit Januar 2007 zur Krombacher Brauerei.

Note: 2,25

Herkunft: Westfalen

Alkohol: 4,8 %

Netzadresse: https://www.rolinck.de/

Eintrag in der Testdatenbank
Rolinck Pilsener Premium (Etikettausschnitt)
Teil des Flaschenetiketts (Quelle: selbst photographiert)